Vertragsbedingungen

Anmeldung 
Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich über die Kita App. Dafür benötigen wir Ihre E-Mailadresse. Sie erhalten von uns einen Link für die Registration. Mit der Registration wird die Reservation verbindlich. 

 

Einschreibegebühr

Für einen reservierten Platz erheben wir eine Anmeldegebühr in der Höhe von Fr. 300.00. Diese wird mit Vertragsabschluss fällig. Der Platz wird nach Erhalt der Anmeldegebühr definitiv für Sie reserviert.  Bei sofortigem Eintritt muss die Anmeldegebühr bar bezahlt werden. In der Anmeldegebühr sind Kosten für die Eingewöhnungszeit (4 Eingewöhnungssequenzen) mit eingerechnet. Die Einschreibegebühr wird für die Eingewöhnung und die Reservation verwendet. Wird der Platz vor Beginn wieder gekündigt, dient die Gebühr als Entschädigung für die Reservation und wird nicht zurückerstattet.



Monatliche Gebühren
Die Kosten für die vereinbarten Betreuungstage werden rückwirkend, bis zum 28. des Monats in Rechnung gestellt. Fehlzeiten (Krankheit, Ferien, verkürzte Öffnungszeiten, Brücke sowie höhere Gewalt) sind in der Preisberechnung berücksichtigt (48 Wcohen statt 52 Wochen) worden und werden nicht zurückerstattet. 



Betriebsferien
Das Chinderhuus Rumpelstilzli hat ausser an den gesetzlichen Feiertagen das ganze Jahr geöffnet. Einen Tag vor den Feiertagen schliessen wir um 14.00 Uhr. An Auffahrt machen wir eine Brücke und das Tagesheim bleibt geschlossen. Während den Weihnachtsschulferien haben wir ein reduziertes Betreuungsangebot von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr.



Kündigung
Der Betreuungsplatz kann mit einer zweimonatigen Kündigungsfrist auf Ende des Kalendermonates schriftlich gekündet werden. Bei nicht fristgerechter Kündigung werden wir bis Ablauf der Kündigungsfrist den vollen Betrag verrechnen. Reduktionen oder Aufstockungen sind jeweils auf den 15. oder 1. des Monates möglich. 
Der erste Monat gilt als Probezeit und kann von beiden Seiten auf Ende der Woche gekündet werden (Kündigungsfrist 7 Tage).



Versicherung
Sämtliche Versicherungen sind Sache der Eltern.

Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Gerichtsstand Basel-Stadt zuständig.



 

Chinderhuus Rumpelstilzli
Natascha Rüegg

Basel, 11.01.2020

KSP_020.JPG